Dr. von Gaertner

Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Meine Mitgliedschaften:

DGPRÄC- Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen
DGS - Deutsche Gesellschaft für Senologie
Die Chirurginnen e. V.
Interplast Germany e. V. – Plastisch-chirurgische Hilfe für Patienten in Entwicklungsländern und Krisengebieten

Dr. med. Wagma von Gaertner, Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie

Dr. med.
Wagma von Gaertner

Herzlich Willkommen in meiner Praxis in Frankfurt am Main

Liebe Patientin, lieber Patient,
ich bin Dr. med. Wagma von Gaertner, Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Mit inzwischen mehr als 12 Jahren Erfahrung im Bereich der Chirurgie liegt mein Schwerpunkt im Bereiche Brustchirurgie sowie ästhetische und rekonstruktive Chirurgie, insbesondere Wiederherstellung der Körperform nach massiver Gewichtsreduktion und die Behandlung des Lipödems.

Mein Studium der Humanmedizin absolvierte ich an der Johann Wolfgang Goethe - Universität in Frankfurt am Main.

Nach meiner mehrjährigen experimentellen Arbeit in der Dr. Senckenbergischen Anatomie der Universität Frankfurt am Main wurde mir die Doktorwürde mit der Bestnote „suma cum laude“ verliehen.

Ich habe meine chirurgische Laufbahn in der Klinik für Allgemein,- und Viszeralchirurgie im Sana Klinikum Offenbach begonnen. Nach der chirurgischen Grundausbildung wechselte ich hausintern in die renommierte Abteilung für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie, Zentrum für Schwerbrandverletzte. Dort konnte ich das breite Spektrum des Faches unter der Leitung vom Präsidenten der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen, Prof. Dr. med. H. Menke erlernen. Schwerpunkt meiner Arbeit war die Wiederherstellung der Körperform nach massivem Gewichtsverlust.

Anschließend wechselte ich zunächst als Assistenzärztin in die Gemeinschaftspraxis Dr. Holle, Dr. Peek und Dr. Wingenbach.

Auf Grund der intensiven Förderung durch Dr. Holle konnte ich meinen Schwerpunkt auf die ästhetische und rekonstruktive Brustchirurgie, sowie die körperformende Chirurgie und die Behandlung des Lipödems legen. Die minimalinvasiven Behandlungen runden mein Spektrum ab.

Als Fachärztin war ich unter anderem als Vertragsärztin im Brustzentrum des Ketteler Krankenhaus tätig und verantwortlich für alle brustchirurgischen, rekonstruktiven Eingriffe.

Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Adipositas Zentrum des Nordwestkrankenhauses  unter der Leitung von Frau Dr. Sylvia Weinert operierte ich die gesamte Bandbreite der körperstraffenden Chirurgie.

Wenn Sie mit mir in Kontakt treten wollen und mehr über meine Leistungen erfahren möchten, vereinbaren Sie einfach einen Termin in meiner Praxis im Herzen von Frankfurt.

In Ihrem Beratungsgespräch kann ich Sie ausführlich informieren und konkret auf Ihre individuelle Vorstellungen und Wünsche eingehen.

Meine Publikationen und Vorträge

Dr. med. Wagma. von Gaertner (geb. Scherzed)
W. Scherzed, A. Tabrisi, T. Pierson, A. Gröger, C. Jakisch, H. Menke Autologe Brustrekonstruktion mit einem freien myokutanen M. gracilis Lappenplastik nach Ablatio mammae.

32. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Senologie (2012)

W. Scherzed, H. Menke Patientenzufriedenheit nach Brustrekonstruktion mit dem TMG Lappen

44. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Plastische und Ästhetische Chirurgie (2013)

Gierga K, HJ Scheelhaas, Brunt ER, Seidel K, Scherzed W, Egensperger R, de Vos RAI, den Dunnen W, Ippel PF, Petrasch-Parwez E, Deller T, Schöls L, Rüb U (2009) Spinocerebellar ataxia type 6 (SCA6):

Neurodegeneration goes beyond the known brain predilections sites. Neuropathol Appl Neurobiol

W. Scherzed, A. Tabrisi, H. Menke Percutane Collagen-Induktionstherapie (Medical Needling) – eine Alternative in der Behandlung von Narben und alternder Haut.

43. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Plastische und Ästhetische Chirurgie (2012)

Scherzed W, Brunt ER, Heinsen H, de Vos RA, Seidel K, Bürk K, Schöls L, Auburger G, Del Turco D, Deller T, Korf HW, den Dunnen WF, Rüb U. (2011):

Pathoanatomy of Cerebellar Degeneration in Spinocerebellar Ataxia Type 2 (SCA2) and Type 3 (SCA3). Cerebellum

Was meine Patienten über mich sagen:

Zufriedene Patienten sind meine oberste Priorität.